Kontakt | Impressum | Anfahrt

42. Petersberger Pfingstmusiktage

Donnerstag, 24. Mai bis | Sonntag, 27. Mai 2018

Liebe Sängerinnen und Sänger,
die Petersberger Pfingstmusiktage finden dieses Jahr zum 42. Mal statt. Veranstalter ist die Basilikamusik Scheyern. Das Kursprogramm ist öffentlich und wendet sich in diesem Jahr an interessierte Chorsänger.
Regelmäßige Teilnehmer sind die Mitglieder der Basilikamusik Scheyern. Teilnehmer von außerhalb sind uns herzlich willkommen.

In Gesamtproben, Stimmproben und kleinen Stimmbildungsgruppen wird das Programm für das Chor-Konzert im Rahmen der Sommerkonzerte am 28. Juli 2018 erarbeitet. Dabei gelangen verschiedene Vertonungen von Psalmen und neutestamentlichen Gesängen für Chor, Solisten und Streichorchester aus dem Archiv von Handschriften und alten Drucken der Benediktiner-Abtei Scheyern zur Aufführung (darunter Werke von Franz Danzi, 1763-1826, und Willhelm Rudnick, 1850-1927). Für externe Teilnehmer besteht hierbei in Absprache mit Chorleiter Martin Seidl die Möglichkeit der Mitwirkung.
Referenten sind Martin Seidl (Leiter der Basilikamusik Scheyern), C-Kirchenmusikerin Alice Köstler-Hösl und Bassist Nikolai Ardey. Außerdem konnte für die chorische Stimmbildung Peter Sefcik, Hannover, gewonnen werden.
Peter Sefcik studierte Gesang an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Danach begann eine rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland und von 1972 -1977 zudem ein intensives Privatstudium in München bei Willi Domgraf-Fassbaender, dem berühmten Bariton und Vater und einzigem Lehrer von Brigitte Fassbaender. Von 1970 bis 2002 arbeitete Sefcik als Stimmbildner beim Knabenchor Hannover und war als Ausbilder der Solisten beteiligt an der gemeinsam mit dem TÖLZER KNABENCHOR unter Gustav Leonhardt und Nikolaus Harnoncourt entstandenen ersten und historisch besetzten Gesamteinspielung der Bach-Kantaten. Es folgten Dozenturen an den Hochschulen Hannover und Essen sowie eine 12-jährige Professur an der Staatlichen Hochschule für Musik in Hamburg. Im September 2006 folgte Sefcik einem Ruf als Stimmbildner und Solistenbetreuer beim TÖLZER KNABENCHOR Dazu kommen Seminare und Kurse an ausländischen Hochschulen in Europa und den USA. Peter Sefcik betreut als Gesangpädagoge professionelle Sänger und Sängerinnen, die derzeit u.a. an der Wiener Staatsoper (lyrischer Tenor), Düsseldorf (Charaktertenor), Glyndebourne-Festival (lyrischer Sopran), Genf (hochdramatischer Sopran), Bremen (Tenor) und an der Komischen Oper Berlin (mehrere SängerInnen) singen.

Als Rahmenprogramm gibt es u.a. Vorträge über die diesjährige Musik der Pfingstmusiktage, geistliche Impulse und eine gemeinsame Messfeier unter Federführung von Prof. Theo Seidl, dazu Morgensport mit Max Weichenrieder sowie das alljährliche Lagerfeuer. Am Freitagabend wird zudem eine Nachtwanderung angeboten.
Am Sonntag, den 27. Mai, gibt es nach dem Mittagessen ein kleines Abschlusskonzert, bei dem Teile der erarbeiteten Werke zur Aufführung gebracht werden. Es wird erwartet, dass die Teilnehmer von Donnerstagabend bis Sonntagnachmittag kontinuierlich teilnehmen.

Wenn Sie interessiert sind und/oder Fragen haben, stehen wir Ihnen unter 0844118795315 oder seidl@basilikamusik.de gerne zur Verfügung.
Auf Ihr Kommen freuen sich Martin Seidl und das Team der Petersberger Pfingstmusiktage!

Die Retersberger Pfingstmusiktage finden in der Katholischen Landvolkshochschule Petersberg, Petersberg 2, 85253 Erdweg statt. Sie beginnen am Donnerstag, den 24.Mai 2018, um 18 Uhr mit dem Abendessen, Anreise und Zimmerbelegung ab 17 Uhr. Sie enden am Sonntag, den 27.Mai 2o18 am Nachmittag mit einem Abschlusskonzert.
Da die Preise auch von der Teilnehmerzahl abhängen, können auf der umseitigen Anmeldung nur ungefähre Preise angegeben werden, die als Obergrenze zu verstehen sind. Sollten sich dennoch Preisänderungen nicht vermeiden lassen, werden bereits angemeldete Teilnehmer selbstverständlich um ihr erneutes Einverständnis gefragt.

Ausschreibung und Anmeldung hier zum Ausdrucken...


Unser Kirchenmusiker

Ich bin 1985 geboren und in Waldkirchen im Bayrischen Wald aufgewachsen. Nach dem Abitur war ich drei Jahre in Wien und habe Musikwissenschaft und Kirchenmusik studiert, auch ein Jahr Experimentalphysik war dabei. 2008 wechselte ich auf das Mozarteum Salzburg, wo ich Kirchenmusik und Chorleitung studierte. Mein Studienschwerpunkt Gregorianischer Choral führte mich zu einer Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Liturgik der Universität Regensburg.
Schon während des Studiums habe ich am Kloster Mariahilf ob Passau als hauptamtlicher Kirchenmusiker gearbeitet. Dort habe ich mehrere Chöre geleitet, Kantoren ausgebildet und den Orgeldienst in den Messen versehen.

Nach erfolgreichem Abschluss meiner Studien war ich seit 2014 als Chorleiter, Korrepetitor und Stimmbildner beim Tölzer Knabenchor tätig. Die häufigen Auftritte mit diesem Ensemble führten mich in zahlreiche Großkirchen und Konzerthäuser sowie auch in die AllianzArena.
Gemeinsam mit meiner Ehefrau Christiane habe ich zwei Kinder, Helena (4) und Jonathan (2).
In meiner Freizeit lese ich gerne und gehe Skifahren oder Bergwandern.
Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben am Kloster und in der Pfarrei im schönen Scheyern und auf die Gelegenheit, Sie bald persönlich kennen zu lernen.
Herzliche Grüße
Ihr Martin Seidl


 

Basilikasingschule Scheyern startet in das neue "Singschuljahr"

Die Gruppen der Basilikasingschule Scheyer starten in das neue Schuljahr. Interessierte Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen. Schnuppern ist jederzeit erlaubt. Die Basilikasingschule Scheyern wird seit 01.09.2015 geleitet von der neuen Kirchenmusikerin an der Basilika Scheyern, Barbara Schmelz. Die Proben finden im Pfarrtreff Scheyern, Raiffeisenstr. 9 statt. Nähere Auskunft erhalten Sie von Barbara Schmelz, Veronika Feldmann und Alice Köstler-Hösl.
 

Folgende Gruppen freuen sich auf neue Mitglieder:

Kindergartenchor (4-6 Jahre): Probe am Montag von 16.00 bis 16.40 Uhr, Leitung: Veronika Feldmann, Tel. 08441 495794

Kinderchor (1.-4. Klasse): Probe am Donnerstag von 17.00 bis 18.00 Uhr, Leitung: Alice Köstler-Hösl, Tel. 08441 71360

Jugendchor (ab der 5. Klasse): Probe am Mittwoch von 17.15 bis 18.45 Uhr, Barbara Schmelz, Alice Köstler-Hösl

Basilika in Aktion (alle Altersstufen): Probe am Montag von 16.45. bis 17.45 Uhr, Leitung: Veronika Feldmann, Tel. 08441 495794